Aktuelles: Stadt Ochsenhausen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
ReadSpeaker
ReadSpeaker ist ein Vorleseservice für Internetinhalte. Der Besucher der Webseite kann den Vorleseservice mit einem Klick auf die Funktion aktivieren.
Verarbeitungsunternehmen
ReadSpeakerAm Sommerfeld 786825 Bad WörishofenDeutschland Phone: +49 8247 906 30 10Email: deutschland@readspeaker.com
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

ReadSpeaker dokumentiert lediglich, wie oft die Vorlese-Funktion angeklickt wurde. Es werden keinerlei nutzerbezogene Daten erhoben, protokolliert oder dokumentiert. ReadSpeaker erhebt und speichert keine Daten, die zur Identifikation einer Person genutzt werden können.

Die IP-Adresse des Website-Besuchers wird im Cookie gespeichert, der Link zum Besucher wird jedoch nur für ReadSpeaker gespeichert, um die vom Benutzer gewählten Einstellungen beizubehalten (Hervorhebungseinstellung, Textgröße usw.). Es kann also keine Verbindung zwischen der IP-Adresse und der tatsächlichen Nutzung oder sogar Web-besuch-Details dieser individuellen Nutzung erfolgen. ReadSpeaker führt statistische Daten über die Verwendung der Sprachfunktion im Allgemeinen. Die statistischen Daten können jedoch nicht mit einzelnen Benutzern oder der Verwendung verknüpft werden. In ReadSpeaker wird nur die Gesamtzahl der Sprachfunktionsaktivierungen pro Webseite gespeichert. Die IP – Adresse wird einige Wochen nach dem  Umwandlungsprozesses wieder gelöscht.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

IP-Adresse

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

ReadSpeaker webReader speichert zwei Cookies:

1: Ein erstes Cookie, das festlegt, ob die Javascripts beim Laden der Seite geladen werden sollen oder nicht. Dieser Cookie heißt "_rspkrLoadCore" und ist ein Session-Only-Cookie. Dieser Cookie wird gesetzt, wenn der Benutzer mit der Schaltfläche interagiert.

2: Ein Cookie, der gesetzt wird, wenn Sie Änderungen an der Einstellungsseite vornehmen. Es heißt "ReadSpeakerSettings", kann aber mit einer Konfiguration ("general.cookieName") umbenannt werden. Standardmäßig ist die Cookie-Lebensdauer auf 360 000 000 Millisekunden (~ 4 Tage) festgelegt. Die Lebensdauer des Cookies kann vom Kunden geändert werden, um eine längere / kürzere Lebensdauer zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Keine Angabe

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

ReadSpeaker, Princenhof park 13, 3972 NG Driebergen-Rijsenburg, Niederlande

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Tourismus Ochsenhausen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Vorlesen
Aktuelles

Hauptbereich

Öchsle Museumsbahn mit eindrucksvoller Bilanz Mehr als 42.000 Fahrgäste

Autor: Armbruster
Artikel vom 20.12.2022

Das vergangene Jahr war für die Öchsle Museumsbahn erneut ein großer Erfolg. 42.402 Fahrgäste nutzten die Züge der Museumsbahn vom 1. Mai bis zum Saisonabschluss Anfang Dezember. Damit konnte die Corona-Delle bei den Fahrgastzahlen der vergangenen beiden Jahre überwunden und zu alter Stärke zurück gefunden werden.

„Wir sind mit dieser Ergebnis sehr zufrieden und konnten die Fahrgastzahlen der vergangenen Jahre damit wieder erreichen“ sagt Andreas Albinger, Geschäftsführer der Öchslebahn-Betriebsgesellschaft. Besonders viele Familien mit Kindern hätten eine Fahrt mit dem Öchsle genossen, während die Bustouristik bislang noch in den Kinderschuhen stecke und nur wenige Fahrgäste zum Öchsle brachte. Dagegen kamen die Sonderfahrten sehr gut an. Albinger erinnert sich sehr gern an die Sonderveranstaltungen der vergangenen Saison, wie die Kulinarische Reise, den Teddybärtag oder die Mondscheinfahrten. All diese Veranstaltungen wie auch die erst vor kurzem durchgeführten Nikolausfahrten waren ausverkauft. Die Angebote der Museumsbahn werden von Besuchern aus einem weiten Umkreis angenommen. „Wir konnten viele Besucher aus dem Allgäu, aus dem Großraum Stuttgart, dem mittleren Neckarraum aber auch Bodenseeurlauber begrüßen“, weiß Albinger.

„Die sehr gute Auslastung unserer Fahrten zeigt sich auch daran, dass unser Zug in 2022 lediglich an 67 Betriebstagen zum Einsatz kam“, freut sich auch der Vorsitzende des Schmalspurvereins, Benny Bechter. An 17 dieser Betriebstage fanden Sonderfahrten statt, davon drei mit einer Diesellok. Die Sonderfahrten wurden überwiegend von Firmen gebucht, so konnten Gäste und Mitarbeiter aus der ganzen Welt ein ganz besonderes Stück Oberschwaben erfahren. Als Firmengäste haben so Mitarbeiter aus Norwegen, Großbritannien, USA, Indien oder China eine Reise mit der Öchsle Bahn genossen. An den regulären 50 Fahrtagen konnten mehr als 40.000 Fahrgäste begrüßt werden, im Schnitt sind das rund 800 an jedem Fahrtag. „Leere Züge kennen wir nicht, aber wir konnten stets jedem Besucher einen Sitzplatz anbieten“ sagt Andreas Albinger. Mit diesen Fahrgastzahlen zählt die Öchsle Museumsbahn zu den drei am besten frequentierten, rein museal betriebenen, Bahnen in Deutschland. „In jedem Zug des Öchsle waren der Speisewagen, der Sommerwagen mit seinem Cabriofeeling und ein Wagen für den Fahrradtransport eingestellt. Während der Fahrt dürfen die Fahrgäste sich auf den offenen Plattformen der Wagen den Fahrtwind um die Nase wehen lassen“. „Wir bieten damit ein ganz besonderes Fahrerlebnis, das von jedem Besucher im wahrsten Sinne des Wortes erfahren werden kann“, betont Benny Bechter. Im Lauf der Saison mussten einige Herausforderungen gemeistert werden. „Durch die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs und den damit verbundenen Kohle-Export-Stopp aus Polen war die Versorgung unserer Dampflok mit Kohle teilweise sehr angespannt“ sagt Benny Bechter. „Auch stiegen die Preise für Kohle stark an und verdreifachten sich im Verhältnis zu 2021. Dank guter Kontakte zu unseren Kohlelieferanten konnten wir diese Herausforderung jedoch gut überstehen“.

Neben den bemerkenswerten Zahlen ist Andreas Albinger ebenso wichtig, dass das Öchsle Team im Bereich museale Vermittlung viele Besucher erreicht habe. So wurden in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk Ochsenhausen zwei ganztägige Öchsle-Seminare abgehalten. In den Bahnhöfen Warthausen und Ochsenhausen fanden zudem eine Vielzahl von Führungen statt, mit denen interessierte Besucher und Gruppen tiefer in die Geschichte des Öchsle eintauchen konnten. Künftig wollen die Verantwortlichen der Museumsbahn die museale Wissensvermittlung für Besucher weiter ausbauen, so sollen in Zukunft museale Vorführungen rund um den Güterverkehr in Warthausen gezeigt werden. Bereits jetzt bietet der Bahnhof Warthausen mehrere historische Einrichtungen, die frei besichtigt werden können. Diese sollen in 2023 durch weitere Schautafeln für die Besucher erläutert werden. "Die Öchsle Museumsbahn ist eine der erfolgreichsten Museumsbahnen in Deutschland und ein wichtiger Eckpfeiler der touristischen Infrastruktur des Landkreises Biberach“, lobt Landrat Mario Glaser. „Immer wieder bemerkenswert ist auch das große ehrenamtliche Engagement der Öchsle-Mitarbeiter, die das Öchsle am Springen halten“, sagt Glaser.

Während des Winters werden Loks und Wagen in den beiden Lokschuppen in Warthausen und Ochsenhausen gepflegt und gewartet. Pünktlich am 1. Mai wird die Saison 2023 dann starten. Alle Veranstaltungen des kommenden Jahres sind auf der Homepage des Öchsle bereits sichtbar und können gebucht werden. „Für die Nikolausfahrten 2023 haben wir bereits hunderte Reservierungen“ weiß Patricia Armbruster von der Touristik-Information der Stadt Ochsenhausen. Mit Zuversicht kann auf eine weiterhin erfolgreiche Entwicklung der Museumsbahn geblickt werden.

INFO: Programm 2023 unter www.oechsle-bahn.de oder auf Facebook fb.me/oechslebahn

Infobereich